"Wenn alle Teile des menschlichen Körpers in Einklang sind, besteht Gesundheit.
Wenn sie das nicht sind, entsteht Krankheit."
A.T.Still

Hochwertig und kostengünstig: Behandlungen durch Studenten der Osteopathie

Die Osteopathie Schule Deutschland (OSD) zählt zu den renommiertesten osteopathischen Ausbildungsstätten in Europa. Auch an ihrem Standort in Hamburg bietet die OSD eine fundierte Ausbildung in der Osteopathie auf höchstem Niveau an. Fünf Jahre lang erlernen die zukünftigen Absolventen alle Grundlagen für die Tätigkeit als Osteopath/In.

Das Studium umfasst auch die praktische Arbeit mit Patienten. Eigens dafür hat die OSD die Lehrpraxis ins Leben gerufen. Diese verbindet Patientenvorteile und Ausbildungsnutzen miteinander und bietet gesonderte Behandlungen durch angehende Osteopathen an.



Patientenvorteile:

  • Studenten fortgeschrittener Ausbildungsphasen nehmen die Behandlungen vor. Die Aufsicht erfahrener Osteopathen der OSD sichert die hohe Behandlungsqualität.
  • Die Behandlungskosten sind niedrig und mit zusätzlichen Ermäßigungen versehen. Bis auf Weiteres sind Behandlungen noch kostenfrei.
Ausbildungsnutzen:
  • Die Studenten sammeln wertvolle Erfahrungen in der Behandlung und im Patientenumgang.
  • Die die Behandlung beaufsichtigenden Osteopathen unterstützen aktiv und bedarfsgerecht.
Die Lehrpraxis der OSD steht Menschen jeden Alters sowie mit besonderen Bedürfnissen (körperliche/geistige Behinderungen, Sportverletzungen, nach OPs, während der Schwangerschaft etc.) offen, die osteopathische Behandlungen wünschen. Die Lehrpraxis wird ermöglicht durch die Kooperation mit der Osteopathiepraxis City Nord.




Öffnungszeiten
Die Lehrpraxis hat während der Semesterzeiten am Freitag geöffnet. Die Rahmenbehandlungszeit ist von 9.00 bis 17.00 Uhr. Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin.


Dauer der Behandlung
Um ausreichend Zeit für eine komplette Untersuchung und Behandlung zu ermöglichen, werden für den ersten Termin bis zu 90 Minuten eingeplant. Für weitere Behandlungen werden rund 45 Minuten veranschlagt.

Kosten
In Zukunft sind die Tarife wie folgt: Behandlungskosten betragen Euro 20,50 pro Termin. Studentinnen und Studenten, Kinder und Pensionäre sowie Menschen in finanziellen Schwierigkeiten zahlen Euro 16,00 pro Termin. Die Behandlungskosten können Sie in bar oder per EC-Karte begleichen, Kreditkartenzahlungen sind nicht möglich.

Privat Versicherte oder beihilfefähige Personen erhalten eine Rechnung nach GebüH (Gebührenordnung für Heilpraktiker), die bei Versicherung/Beihilfe eingereicht werden kann. Die Kosten sind abhängig von der erbrachten Leistung und werden mit den entsprechenden Ziffern für die Abrechnung versehen. Zudem enthält die Rechnung die Diagnose(n).

Um zu erfahren, ob Ihre Krankenkasse einen Teil der Kosten für osteopathische Behandlungen übernimmt, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Krankenkasse.

Terminvereinbarung
Um einen Termin auszumachen, rufen Sie bitte an:
040 - 6 44 15 69 96
Oder schreiben Sie uns eine Email:
lehrpraxis.hamburg@osteopathie-schule.de

Behandlungen für:

  • Faszien

Faszien

  • Schmerzen

Schmerzen

  • Kopf

Kopf

  • Gelenke

Gelenke

  • Organe

Organe

  • andere osteopathische Behandlungen

u.v.m



„Ich glaube, dass die menschliche Maschine die Apotheke Gottes ist und alle Heilungen der Natur in ihrem Körper zu finden sind.“ A.T.Still